Verhaftungen und Anfälle

Dokumentation: Ein junger Mann wurde erwischt, als er Cannabissäcke aus dem Fenster warf

Bei der Polizei zu hören auf seiner Tür aus dem Fenster ein junge Bewohner von Taybeh Klopfen begannen Taschen von Cannabis zu werfen, dann versuchte, aus dem Fenster der beiden Nachbarn zu entkommen. Er wurde gefasst, verhaftet und angeklagt.

Ein junger 18-Junge aus Taibe hielt sein Haus in Cannabis und als Polizisten kamen, um seine Wohnung zu durchsuchen, warf er einige von ihnen aus dem Fenster und sprang in die Wohnung der Nachbarn.

Der Vorfall ereignete sich vor ungefähr zwei Wochen auf 30.5.19, als die Polizei kam, um das Haus des Verdächtigen zu durchsuchen.

Nach Angaben der Polizei, als die Beamten an die Tür klopfte, warf der Verdächtige aus dem Fenster, als er etwas in ihnen Taschen von Cannabis mit einem Gewicht von über separate kleine Taschen unterteilt in 141 110 Gramm realisiert und 158 Kugeln Ekstase.

Nachdem der Verdächtige die Drogen aus dem Fenster geworfen hatte, ging er aus dem Fenster auf ein Ziegeldach und ging darüber, bis er die Wohnung des Nachbarn betrat.

Als 39 später das Haus des Verdächtigen durchsuchte, stellte sich heraus, dass es Cannabis-Taschen mit einem Gewicht von etwa 44 Gramm und einem Digitalgewicht gab.

Cannabis Wahrnehmung Taschen

Cannabis Wahrnehmung Taschen

Der Verdächtige wurde am Tag der Durchsuchung festgenommen und seine Inhaftierung vor dem Petah Tikva Magistrate's Court von Zeit zu Zeit verlängert.

Gestern hat die Staatsanwaltschaft eine Anklage gegen ihn wegen Besitzdelikten gegen Drogen, die nicht zum persönlichen Verzehr bestimmt waren, wegen Eingriffen eines Polizisten in die Erfüllung seiner Pflichten und wegen Störung des Gerichtsverfahrens eingereicht.

Zusammen mit der Anklage wurde der Verdächtige auch gebeten, eine Inhaftierung bis zum Ende des gegen ihn eingeleiteten Gerichtsverfahrens zu beantragen.

Cannabis Wahrnehmung Taschen

Cannabis Wahrnehmung Taschen

Cannabis Wahrnehmung Taschen


Cannabis Geldstrafen

(Beginnend mit 1 im April 2019)

Gestützt auf eine von Minister Erdan aufgedeckte Zahl. Die Polizei weigert sich, die offizielle Figur preiszugebenDetails hier)

Nach oben-Taste