In IsraelחדשותLegalisierung

Das Cannabisgericht: Der Richter nahm die Petition an - für das Jahr 2020 wurde eine Anhörung angesetzt

Die Berücksichtigung Petenten eine einstweilige Verfügung Einreichung fordern die Durchsetzung des Cannabiskonsums und den Vertrieb von Selbst Bußgelder bis die mündliche Verhandlung später einzufrieren bestimmt Morgen 22.4.2020, etwa 10 Monate.

Der Richter Alex Stein lehnte den Antrag des Staates auf eine zusätzliche Fristverlängerung zur Einreichung einer Antwort auf die Petition beim High Court of Justice ab, legte jedoch einen sehr späten Termin für die Anhörung fest und forderte die Staatsanwaltschaft auf, ihre Antwort zwei Wochen vorher einzureichen.

Der Staat hätte vor zwei Monaten die Antwort auf die Petition einreichen sollen, aber auf Anfrage wurde diese Entscheidung vom Richter bis Anfang des Monats abgelehnt (1.6).

Richter Alex Stein (Foto: Jonathan Sindall, Flash 90)
Die Petition wurde angenommen, aber ein späterer Termin für die Anhörung festgelegt. Richter Alex Stein (Foto: Jonathan Sindall, Flash 90)

Die Staatsanwaltschaft reichte einen Antrag auf eine zusätzliche Verlängerung bis zu 2.7 ein, der Richter lehnte den Antrag jedoch ab und beschloss, eine Anhörung einzuberufen, noch bevor er die Antwort des Staates auf die in der Petition enthaltenen Argumente gelesen hatte.

Es gelang tatsächlich Petition die erste Stufe als völlig abgelehnt, und es wird sicherlich eine inhaltliche Diskussion vor 3 Richtern Gesicht, aber die Anhörung erst relativ spät neu terminiert wurde, 22.4.2020, in 10 Monaten.

Die Petition wurde von Adv. Hetz David im Namen von Oren Leibowitz und mit Unterstützung von 3,000-Spendern eingereicht und forderte die Aufhebung der Straftat gegen Cannabiskonsumenten in Israel und die Schaffung eines legalen Cannabismarktes.

Als Antwort auf die Anfrage des Staates das Datum der Einreichung der Antwort auf Richter Stein zu verschieben schrieb, dass „ich keinen Punkt sehe weitere Erweiterungen bei der Gewährung von Befragten stammen, bestellte ich die Petition vor einer Podiumsdiskussion gebracht Atlta [drei Richter].“

Seiner Entscheidung zufolge "werden die Antworten der Befragten spätestens 15 Tage vor der geplanten Anhörung eingereicht." Der Diskussionstermin wurde heute Morgen festgelegt, wie nur für den Frühling 2020 angegeben.

Als Reaktion darauf erwägen die Petenten die Möglichkeit einer einstweiligen Anordnung, wonach das Gericht die Polizei auffordern soll, die Durchsetzung von Cannabis-Straftaten für den persönlichen Gebrauch einzustellen und die Verteilung der Geldbußen bis zur Anhörung der Petition einzustellen.

"Die Tatsache, dass das Gericht eine Anhörung vor drei Richtern abgehalten hat, noch bevor die Antwort des Staates eingegangen ist, zeigt, dass es die Petition für sinnvoll hält", sagten die Petenten. "Leider ist die Frist jedoch noch weit entfernt, da das Gericht keine Dringlichkeit in der Petition sieht, die eine Situation ändern soll, die noch vor der Gründung des Staates besteht."

Es wurde auch berichtet, dass „um zu versuchen, die bittere Pille zu versüßen, die das Gehör und die Tatsache, dass der Staat nicht seine Position für fast ein weiteres Jahr einreichen, wir beabsichtigen, eine einstweilige Verfügung zu prüfen, die Anwendung der strafrechtlichen Durchsetzung und Strafen für den persönlichen Gebrauch von Cannabis zu frieren.“

Die Cannabis-Bußgelder haben nach Angaben von Minister Gilad Erdan bisher insgesamt mehr als NIS 2 erreicht.

Ein neues Gesetz zur Aufhebung des Cannabiskonsumentenverbots und zur Ermöglichung des Anbaus einer Cannabispflanze für den Eigengebrauch ist ebenfalls in Vorbereitung. Die vorgezogenen Wahlen werden jedoch voraussichtlich um einige Monate verschoben.

Premierminister Benjamin Netanjahu Ausdrückliche Unterstützung In der Gesetzesvorlage und trotz der Opposition von Koalitionsmitgliedern der ultraorthodoxen und rechtsextremen Parteien kann diese Gesetzesvorlage mit Unterstützung der Oppositionsparteien genehmigt werden.

Cannabis Geldstrafen

(Beginnend mit 1 im April 2019)

Gestützt auf eine von Minister Erdan aufgedeckte Zahl. Die Polizei weigert sich, die offizielle Figur preiszugebenDetails hier)



Nach oben-Taste