In Israelחדשותכלכלה

Bikarbonat-Kombinationen? Das Scheich-Unternehmen erhielt die Erlaubnis, unter Verstoß gegen die Vorschriften Cannabis anzubauen

Die Politik der „doppelter Standards“ seitens des medizinischen Cannabis Unit Director Yuval Landschaftsbau wieder ausgesetzt, diesmal in der Genehmigung zum „Dialog“ ausgegeben zu wachsen und medizinisches Marihuana in Apotheken zu verkaufen, während nicht die erforderlichen Genehmigungen zu halten, so zu tun. Andere wurden gezwungen, den Ort zu diesem Zweck zu kopieren, große Kosten zu verursachen.

Die alte Cannabis-Firma Sheikh, eine der acht Firmen, die seit mehr als 10 Jahren Cannabis in Israel anbauen. War der erste In Israel soll ab März 2018 den Standard für Cannabiswachstum (IMC-GAP) erhalten.

Aber nun stellt sich heraus, dass dieser Standard Talks „- ging vor kurzem in die Tat Stock Exchange (Lager,“ Beyond Time „) und ist eines von zwei Unternehmen, die in Einheiten in Apotheken ihre Produktionswachstum Markt - ihr trotzdem nicht alle Voraussetzungen für diesen Zweck nicht nachgekommen, zum Beispiel erlauben den Bau von Industriegebäuden Landwirtschaftliche Fläche.

Yuval Landstein (Foto: Miriam Elster, Flash 90)
Bikarbonat-Kombinationen? Yuval Landstaff, Direktor von YKR (Foto: Miriam Elster, Flash 90)

Diese Baugenehmigung, die die landwirtschaftlichen Betriebe vom Regionalrat in ihrem Hoheitsgebiet erhalten müssen, ist für die Errichtung von Labors oder Fabriken in dem für die Landwirtschaft bestimmten Gebiet bestimmt, und diese Genehmigung ist nicht leicht erhältlich.

Diese Genehmigungspflicht älteste Cannabis-Farmen ist auch, warum andere Unternehmen als „BOL Pharma“ und Tikkun Olam „zum Beispiel, die Aktivitäten der bestehenden Betriebe passieren mußten neuen Besitz zu erleben.

Der Übergang von „Tikkun Olam“ Bauernhof im Zuge der ähnlichen Anforderungen, führte auch zu einem großen Mangel an medizinischem Cannabis aus für Monate Massen Patienten bis heute leidet.

Besser zum Beispiel, das auch eines der Veteranenunternehmen ist, wurde die Vollgenehmigung oder IMC-GAP verweigert, weil es diese Baugenehmigung noch nicht hat. Besser ist weiterhin auf der Grundlage der vorübergehenden Verlängerung der alten Lizenz bis September 2019 tätig, dann wird gezwungen, die Baugenehmigung vorzulegen oder den Hof zu schließen.

Aber im Gegensatz zu diesen Unternehmen wurde heute Morgen aufgedeckt (Mittwoch) de-Marker, ein „Dialog“ erhalten hat alle Genehmigungen Anbau und die Produktion ohne die erforderliche Erlaubnis hatte ihre Hände und ohne gezwungen zu einem anderen Farm Industriegebiet zu bewegen.

Dieser Fall wirft erneut die Frage nach den „Macher“ oder eine Politik der „doppelten Standards“ medizinischen Cannabis nur aus dem Ministerium für Gesundheit (Ik "r) und den Kopf Yuval Landschaftsbau.

Landshft hat sich anscheinend entschieden, das Fehlen einer Baugenehmigung für das Unternehmen zu ignorieren, entgegen seinen eigenen Anweisungen, die er sorgfältig ausfüllt, wenn es um andere Unternehmen in der Branche geht.

Laut einem Bericht in De Marker „Dialog“ ist eine Genehmigung bis zum frühen 2019 angewendet, acht Monate nach dem Gerät erhalten haben, aber dies wurde abgelehnt, weil nicht alle erforderlichen Unterlagen beigefügt. Hat keinen neuen Antrag eingereicht haben.

Nach Angaben des Rates laut meinem Berichterstatter Appelberg lautete der Status des Antrags im Lizenzierungssystem zum heutigen Zeitpunkt "Der Antrag wurde nicht erhalten", was bedeutet, dass der Antrag noch in Bearbeitung ist, um eine Genehmigung zu erhalten.

Der Rat erklärte, dass "wenn die fehlenden Dokumente vervollständigt sind, der Antrag dem örtlichen Komitee zur Entscheidung vorgelegt wird. Die Tatsache, dass Shaykh um eine Erlaubnis gebeten hat, zeigt, dass sie nicht davon befreit ist, diese zu erhalten. "

Als Antwort auf die Ankündigung teilte Mashiach The Marker mit, dass das Unternehmen "seit einiger Zeit über die Erteilung von Baugenehmigungen informiert ist und die Angelegenheit nach Bedarf regelt. Im Rahmen der Umwandlung des Unternehmens in eine Aktiengesellschaft hat das Unternehmen diese Angelegenheit vollständig offengelegt und dabei festgestellt, dass der Erhalt des Gebäudes und die für seine Tätigkeit in der Wachstumsanlage erforderlichen Nutzungsgenehmigungen voraussichtlich abgeschlossen sein werden. Das Unternehmen äußert sich überrascht über die Veröffentlichung selbst und ihren Zeitpunkt. "

Andererseits wusste der BIC unter der Leitung von Landstaff nicht zu erklären, wie das Unternehmen eine Erlaubnis zum Anbau von Cannabis erhalten hatte, ohne eine gesetzlich vorgeschriebene Baugenehmigung zu haben. Laut dem Marker "waren" die BIC überrascht, davon zu hören.

Dies ist natürlich nicht das erste Mal, dass solche "Combins" freigelegt werden, beispielsweise wenn Er löste sich Landshft zu einer privaten Firma, um einen Koffer voller Cannabis aus den Vereinigten Staaten zu schmuggeln, unter Verstoß gegen Bundes- und israelisches Recht.

Cannabis Geldstrafen

(Beginnend mit 1 im April 2019)

Gestützt auf eine von Minister Erdan aufgedeckte Zahl. Die Polizei weigert sich, die offizielle Figur preiszugebenDetails hier)



Nach oben-Taste