Meinungen

Medizinischer Grad Was Dänemark dem israelischen Cannabis-Beamten gestohlen hat

Der Direktor der Abteilung für medizinisches Cannabis, Yuval Landstaff, beschuldigt den dänischen Gesundheitsminister, etwas von ihm gestohlen zu haben, und ist stolz auf die Qualität der lokalen israelischen Produkte. Die neuesten Entwicklungen in Übersee sind jedoch nicht wirklich beeindruckt. Stellungnahme

Während eines Treffens mit Hanna, einer Cannabisexpertin aus einer der vielen Zuchtfarmen in Spokane, Washington, wo ich lebe, war ich etwas überrascht. Als ich erwähnte, dass ich Israelisch bin, war sie begeistert. "Israel ist weltweit führend in der Marihuana-Forschung", sagte sie. "Du machst das schon lange."

Ich habe diese Behauptung in letzter Zeit viel gehört. Landwirtschaftsminister Uri Ariel erklärte Israel zur medizinischen Cannabismacht. Prime Hik "r (nur medizinischen Cannabis Ministerium für Gesundheit) Yuval Landschafts behauptet, dass während andere Länder Cannabis für die Freizeit produziert, Israel produziert Cannabis "Medical Grade"(Medical Grade), Cannabis scheinbar unbegrenzte Möglichkeiten.

Trotzdem fragte ich mich, ob es wahr war. Was genau ist der Geschäftsvorteil des Staates Israel im Bereich Cannabis?

Anscheinend bin ich nicht der einzige, der die Frage stellt. In dem ausgezeichneten Artikel von Shiran Gonen (Hier) Werden in vielen zitiert, die die Aussagen von Minister Ariel und Herrn Landesft in Frage stellen.

Die dänische Gesundheitsministerin fragte sich auch, was ihr bekannt war. Sivan Klingbail berichtete diese Woche in Haaretz (Ich schrieb „Cannabis Nation? Es wird nicht so einfach sein“), die am Ende von drei Tagen, wo Gastgeber des Ministers auf der Entwicklung von Israel im Bereich des Hanf angegeben, den Gast angekündigt, dass „wir eine Menge Geld in dem Land haben“, und sie Sie wollen genau das tun, was in Israel getan wurde.

Dem Artikel zufolge verließ Landshft das Treffen mit der Ministerin wütend, ohne sie des Diebstahls beschuldigt zu haben.

Diebstahl von was, fragte ich mich? Was hat Israel, was andere Länder nicht haben? Das Argument ist, dass Israel führt von über 5-7 Jahren der Forschung, die die Gene der Spezies „Israelis“ möglich sein, abgebildet, einschließlich der kultivierten Pflanzen, untersuchen die Pflanzenmaterialien und deren Auswirkungen auf den menschlichen Körper zu entwickeln, Verbindungen, Abgas Moleküle und sogar gentechnisch veränderte. Aber wie nah ist Israel wirklich an der Herstellung wirksamer Medikamente zur Behandlung von Krankheiten? Schließlich ist das derzeitige Produkt das Rauchen von Blumen, und der Prozess der Erforschung, Entwicklung, Prüfung und Zulassung neuer Arzneimittel ist langsam und mühsam.

Was hat also wirklich versucht, Herrn Landeschft an Dänemarks Gesundheitsdienstleister zu verkaufen?

Yuval Landstein (Foto: Miriam Elster, Flash 90)
Was hat Dänemarks Gesundheitsminister Hornel Landschft, Direktor der Cannabis-Abteilung des Gesundheitsministeriums, gestohlen? (Foto: Miriam Alster, Flash 90)

Zeit. Israel investierte eine Menge Ressourcen in die Entwicklung von Wissen, was ihm einen Zeitvorteil gegenüber seinen Konkurrenten verschaffte. Cannabis-Markt hat gerade Intensität begonnen zu blühen, und der Erste, der einen größeren Anteil vom Kuchen zu nehmen. Aber wie der Minister gesagt hatte, fehlte es in Dänemark nicht an Geld. Und wenn es Geld gibt, arbeiten Sie schnell. Während des Studiums erworbene Kenntnisse. Cannabis importiert, dann ist die tödliche Injektion jedes Land in dem Verständnis der Wunder der Pflanze interessiert ist, da die Einfuhrentscheidung ist auch eine Entscheidung nicht in der Forschung zu investieren, und die Schaffung von langfristiger Abhängigkeit von externen Informationen. Der Minister war einfach gesagt nicht davon überzeugt, dass Israel kurzfristig etwas Konkretes anbieten musste.

Sie hat recht In den letzten sechs Jahren habe ich eine praktische metaphysische Studie über die Wirkung von THC, der psychoaktiven Komponente von Cannabis, auf den Geist durchgeführt. Nicht der Geist, der Geist. Was macht Cannabis mit dem Zeitgefühl? Was macht er mit dem Raumgefühl? Warum macht die Pflanze Angst und verstärkt sie bei anderen? Was passiert mit unserer Erinnerung? Was passiert mit der Sprache? Einfach ausgedrückt, welche Veränderungen des mentalen Bewusstseins treten auf, wenn wir unter dem Einfluss von THC stehen?

Untersuchen Sie, welche Rezeptoren im Gehirn Cannabis aktivieren, um zu verstehen, wie Cannabis den Geist beeinflusst, und es ist, als würde man die Wangenmuskeln erforschen, um den Humor zu verstehen. Um zu verstehen, was Cannabis mit dem Gehirn tut, müssen wir die aktiven Chemikalien abbilden. Um zu verstehen, was Cannabis mit dem Verstand tut, müssen wir unsere Meinung mit Cannabis ändern. Jeder von uns hat Zugang zu nur einem Bewusstsein - unserem eigenen Bewusstsein. Woher wissen wir zum Beispiel ohne direkte Erfahrung, dass sich das Zeitgefühl verändert hat?

Wir werden es nicht wissen. Schlimmer noch, wir werden nicht wissen, welche Fragen zu stellen und was zu untersuchen sind. Wer die Pflanze studiert, ohne ihre Tugenden zu erfahren, ist wie ein Geburtshelfer, der eine Mutterschaftswerkstatt für Frauen eröffnet. Wie wird ein Mann wissen, was sie ist?

Ich lade Sie ein, Herr Landschaftsbau, einen kurzen Besuch in meiner Heimat-Bundesstaat Washington im Westen der USA, die werde ich zeigen, was passiert, wenn Sie zu denen, die in der Liebe sind mit der Pflanze wächst sie ungestört. Kein Tier lernt schnell von der Maschine des Kapitalismus. Vier Jahre fast vollständige Legalisierung etabliert hier eine riesige Industrie, die Blumen produziert, die nicht Scham würde jede „Medical Grade“ die ich bisher gesehen habe. Darüber hinaus ermöglichte die Öffnung des Marktes Metaphysikern, die sich mit der Struktur des Geistes befassten, einen Forschungssprung. Einfach ausgedrückt, wurde Cannabis als Werkzeug entdeckt, um das Zeitgefühl zu verändern, das das Studium des Geistes von abstrakt zu praktisch machte.

Ich werde bei Ihnen sitzen, Herr Landeschft, und wir werden zusammen rauchen. In zwei Tagen werde ich Ihnen zeigen, wie Cannabis funktioniert. Ich werde Ihnen zeigen, wie sich Ihr Zeitgefühl verändert hat und was mit dem Raumgefühl geschehen ist. Ich werde Ihnen erklären, was sich vorübergehend in Ihrem Kurzzeitgedächtnis geändert hat und wie lange die Frist ist. Ich werde dir zeigen, was mit der Intensität deiner Sinne passiert ist und was mit deiner Sprache passiert ist, die sich je nach dem Indica / Sativa-Verhältnis ändert, das ich für dich wähle. Am wichtigsten ist vielleicht, dass ich Ihnen zeige, wie die Veränderung des Zeitgefühls die verschwindende Variable ist, die psychische Beschwerden verursacht, einschließlich Autismus, Demenz, Legasthenie und sogar Parkinson.

Erez Batat
Erez Batat

Dann, Herr Landschft, könnten Sie dem dänischen Gesundheitsminister etwas verkaufen.

Der Schriftsteller Erez Batat ist ein Metaphysiker, der sich auf die Struktur und Funktion des Intellekts spezialisiert hat. In Battat entdeckt er die Theorie der Polarisierung der Zeit und ist Autor von It's About Time, das den Einfluss von Cannabis auf das intellektuelle Bewusstsein erklärt. Batat ist der Gründer Das Institut für Bewusstseinsforschung In Spokane, Washington.

Mehr sehen:
So hat Yuval Landesft illegalen Cannabis nach Israel geschmuggelt
Auf diese Weise versuchte Yuval Landstaff, Madrilliffs CEO zu Fall zu bringen


Deine Bühne!

Willst du die Meinungsspalte veröffentlichen?



Cannabis Geldstrafen

(Beginnend mit 1 im April 2019)

Gestützt auf eine von Minister Erdan aufgedeckte Zahl. Die Polizei weigert sich, die offizielle Figur preiszugebenDetails hier)

Nach oben-Taste