Hydroponik und loses WachstumZum TurmRatgeber und TippsFührer für den Einsteigerturm

Hydro Growth - Das komplette Handbuch: Anfänger und Profis

Cannabisfreie Bodenbearbeitung mit einer Hydrokultur, auch bekannt als "Hydro-Wachstum", ist in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten und effizientesten Methoden geworden. Diese Methode führt zu einem qualitativ hochwertigeren, schnelleren und kostengünstigeren Produkt. Hier finden Sie alles, was Sie über Cannabis Hydro aus eigener Herstellung wissen müssen, einschließlich einer Liste von Vor- und Nachteilen und 5 Best Practices. Der vollständige Leitfaden

Hydro. Landwirtschaftliche und langweiliges Wort hob angeblich ein verschmitztes Lächeln auf den Gesichtern der Konsumenten von Cannabis, wenn sie von den guten Geschmack erinnert werden, riechen berauschend und starken Einfluss von Cannabis wie diese.

Wenn der Cannabiskonsument feststellt, dass die Blume in seinen Händen „hydro“ ist, bedeutet dies normalerweise, dass seine Qualität hoch ist und sein Einfluss stark ist.

Aber warum ist "Hydro" gut und im Allgemeinen - was meinst du, wenn du sagst "Hydro"?

Hydroponik - bringen Sie die Landwirtschaft nach Hause

Hydro leitet sich vom Wort Hydroponics ab; Eine uralte Wachstumsmethode einerseits, aber innovativ, technologisch und fortschrittlich andererseits, die Interpretation erlaubt Maximieren Sie das genetische Potenzial der PflanzeUnd beschleunigt sein Wachstum und seine Produktion Gebildet von der Qualität und von mehr Im Gegensatz zum traditionellen Anbau im Boden.

Hydroponics-System, ursprünglich überhaupt entworfen Für den unabhängigen Anbau von Lebensmitteln, Genau durch Cannabis ins öffentliche Bewusstsein gerückt: die Tatsache, dass die Methode Es basiert auf Wasser anstelle von Erde Und kann fast vollständig automatisiert werden, wodurch das System ideal für diskretes Wachstum in Privathaushalten ist - unerlässlich für Cannabis-Züchter.

Hydroponics 101 - Einführung in den Startturm

Also, wie man ohne Erde wächst?

Cannabis-Pflanze, wie die Pflanzen in der freien Natur, alle seine Bedürfnisse lebenswichtige Elemente erhalten, die Umwelt sind: Erde bietet Halt und Stabilität sowie Mineralien und Spurenelemente der Ernährung, Sonne und Open-Air ihn mit dem Licht und Kohlendioxid für die Photosynthese erforderlich Bereitstellung, bieten die Regen die Ionen, die die Nahrung im Boden machen Und all dies zusammen ermöglicht es der Pflanze, entsprechend den Jahreszeiten, der Genetik und der ihr zur Verfügung stehenden Umwelt zu wachsen und zu blühen.

Wasserkraft ermöglicht es praktisch jedem, der dies wünscht, die natürliche Umgebung der Pflanze ohne Erde, ohne Sonne und ohne Regen in das Haus zu übertragen. Wie? Genau zu diesem Zweck wurde dieser Leitfaden verfasst, der Ihnen helfen soll, die Methode besser zu verstehen. Abgesehen von seiner großen Verwendung in der Cannabis-Welt wird er voraussichtlich auch die Zukunft von Landwirtschaft und Ernährung verändern.

Vor- und Nachteile des Hydrowachstums

Im Gegensatz zuDas Cannabiswachstum ist normalHydroponik ist eine Züchtungsmethode In einer freistehenden und neutralen Plattform, In dem die Pflanze durch die genauen Elemente und Mineralien genährt wird, die sie benötigt FESTE HYDROPONISCHE DÜNGEMITTELLÖSUNG Welche in einer relativ kleinen Menge Wasser mischen.

Hydroponisches Wachstum erfordert eine genaue Wartung, um die Ergebnisse zu maximieren. Für diejenigen, die das Hydroponik-Prinzip und die Pflanzenbedürfnisse verstehen, ist es jedoch eine leichte und freundliche Aufgabe.

Hydroponik hat viele Vor- und Nachteile:

  • Signifikante Wassereinsparungen im Vergleich zum Bodenwachstum - bis zu 99% Einsparungen!
  • Schnelles Wachstum - Alle pflanzlichen Nährstoffe können in Wasser verwendet werden, und die gesamte Energie fließt in Wachstum und Wachstumsprozesse - was das Wachstum beschleunigt.
  • Mehr Ernte - Bis zu 30% mehr Produkte Im Gegensatz zu einer Zunahme des Bodens.
  • Einsparungen bei Düngemitteln - Die Pflanze teilt nicht die Mineralien, die sie benötigt, mit Kräutern und anderen Pflanzen in ihrer Nähe.
  • Automatisch - Sie können ein vollständig automatisches Wachstumssystem erstellen, das keinen menschlichen Eingriff erfordert.
  • Weniger schädlich - Die Tatsache, dass die Pflanze auf einer freistehenden Plattform wächst, verringert das Risiko von Schädlingen, die aus dem Boden stammen, erheblich.
  • Die "Jahreszeiten" der Pflanze können durch Regelung der Wassertemperatur verlängert werden.

Im Gegensatz zu diesen Vorteilen weist das hydroponische Wachstum auch einige Hauptnachteile auf:

  • Aufgrund des technologischen Wertes sind die anfänglichen Baukosten im Vergleich zum Wachstum des Bodens relativ teuer.
  • In den meisten Fällen teilen sich mehrere Pflanzen ein Hydrokultursystem, und im Falle einer Krankheit im Wasser sind alle Pflanzen zusammen diesem System ausgesetzt.
  • Bei einem langen Stromausfall (6 + Stunden) erhalten die Pflanzen kein Wasser mehr, ihre Wurzeln trocknen aus und beginnen zu verdorren.
  • Die Methode erfordert ein vorläufiges Lernen und ein gründliches Verständnis der Bedürfnisse der Pflanze vor Beginn des Tumors.

Lohnt sich die Eile? Sehen Sie sich ein Video an, in dem der Cannabis Tower die Ergebnisse des Wachstums der Hydrokultur mit dem Boden vergleicht:

Fünf Methoden für den Anbau von Cannabishydro

Die Einfachheit des hydroponischen Prinzips hat das menschliche Gehirn dazu veranlasst, unzählige verschiedene Versionen fortschrittlicher technologischer Systeme zu entwickeln, die alle auf mehreren wichtigen Anbaumethoden basieren: 5:

1. Leeren und Fluten - Einfach zu verstehen und zu implementieren, zyklisch und kostengünstig. Das Prinzip der Überflutung und Leere erklärt die einfache Arbeitsweise: Außerhalb der Anlage, in der sich die Pflanzen befinden, entleert sich die Nährlösung (Wasser + Dünger), die die Pflanze und die Wurzeln der Pflanzen alle paar Minuten überflutet, schnell wieder.

2. DWC - Deep Water Culture - eine fortschrittliche und sehr einfache hydroponische Methode für die Anwendung zu Hause, deren Grundlage das Prinzip ist, dass Pflanzenwurzeln tatsächlich "halb im Wasser sitzen", das regelmäßig angereichert wird, wenn Luftpumpe UndSauerstoffstein Versorgen Sie die Wurzeln mit dem Sauerstoff, den sie benötigen, um nicht zu faulen und krank zu werden (indem Sie sie lange im Wasser lassen).

Dies ist aufgrund der einfachen Anwendung und der hervorragenden Ergebnisse eine sehr beliebte Methode für Cannabis-Züchter.

DWC-Methode

3. NFT - Nährfilmtechnik - Hydrokulturverfahren der zyklischen und hoch entwickelte, es Film dünn Dünger angereichertes Wasser fließt aus dem Reservoir in den Rohrleitungen, wo die Pflanzen sitzen direkt auf die Wurzeln ihres Nährstoffbedarf bietet.

Sobald das Wasser alle Rohre durchlaufen hat, gelangen sie direkt in den Vorratsbehälter zurück. Eine Steigerung der NFT-Methode erfordert daher keinen Zusatz von Sauerstoff, da die Bewegung des Wassers dafür sorgt.

Die NFT-Methode

4. Tropfer - eine hydroponische Wachstumsmethode, die im Vergleich zu anderen technologischen Methoden als veraltet gilt, deren Effizienz jedoch nicht in Frage gestellt wird.

Dieses Wachstumsverfahren, das in den Vorratsbehälter Wasser eingespritzt wird Rohre angereicherten Kopf Verzweigung oder im wesentlichen „Dropper“ Persönlichkeit, die Tropf-Nährlösung direkt zu den Pflanzenwurzeln, mit all den Resten in den Vorratsbehälter zurück.

Die Tropfmethode

5. Europea - die europäische Methode (erfunden in Israel, Ehre) Wurzelpflanzen In der Luft sitzen Und alles, was sie in dieser Tasse Wachstum mit dem Substrat hält.

Bei der europäischen Methode kommen kleine Wassertropfen direkt mit den Wurzeln der Pflanzen in Kontakt, die in der Luft hängen, wodurch die Nahrung verfügbar wird und sich schnell auflöst. Obwohl sich im Namen der Methode Luft verbirgt, handelt es sich um eine hydroponische Methode, die das hydroponische Wachstum tatsächlich einen Schritt weiter in Richtung Effizienz und Fortschritt treibt.

Airoponics-Methode

Bei der Auswahl des geeigneten Systems ist es wichtig zu verstehen Dass es kein "Richtig" oder "Falsch" gibt - Alle hydroponischen Wachstumsmethoden funktionieren, und jedes System hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die es für jeden Turm einfacher oder schwieriger machen können.

Wenn wir die Wahl treffen, die später die Auswahl des geeigneten Substrats und der geeigneten Beleuchtung beeinflusst, müssen wir uns darauf stützen Körperliche Verhältnisse Aus dem ausgewiesenen Lebensraum wie: Größe, Wind, Sonne / Licht, Temperaturschwankungen und mehr.

Bettzeug für die Hydrokultur

Da die Hydrokultur den Boden aus der Gleichung entfernte, sollten wir eine neutrale Wachstumsplattform verwenden, Mangel an Nährwert Für Pflanzen.

Der Bedarf für die Wachstumsplattform variiert je nach dem Hydrokultursystem, in dem wir wachsen, hat aber normalerweise zwei Hauptaspekte: 1. Matan An den Wurzeln kleben Und Pflanzenstabilität, 2. Matan Luftig Das hilft, essentiellen Sauerstoff im Wurzelbereich zu absorbieren und so Fäulnis zu verhindern.

Heute verfügbare Arten von Tumorbetten:

Hydrotron - Tonkugeln, die verbreitert und zu einer kreisrunden Form voller Poren ausgehärtet wurden. Die Poren in den Pillen vergrößern tatsächlich die Oberfläche des Substrats und tragen zur Absorption von Sauerstoff bei. Das Hydrotron entwässert effizient, hat keine ernährungsphysiologische Wirkung auf die Pflanzen, hat eine neutrale Säure und lässt durch seine runde Form genügend Hohlräume frei, um Wurzeln zu bilden.

Diese Art von Wachstumsmedium eignet sich besonders zum Überfluten und Entwässern von Systemen, DWC und oberen Tropf. Wenn Sie ein anderes System gewählt haben, ist es besser, einen geeigneteren Untergrund zu wählen.

Hydrotone

Mineralwolle - Eine industrielle Wachstumsplattform, die sehr an die bekannte Glasfaser (industrielle Glasfaser) erinnert, jedoch (überraschenderweise) aus geschmolzenen und zu dünnen, langen Fasern gestreckten Steinen entstanden ist.

Mineralwolle ist hervorragend zum Einweichen und Halten von Wasser geeignet und wird insbesondere für die Keimung (die erste Wachstumsphase) als weit verbreitet angesehen. Vor der Verwendung sollte Steinwolle mit einer ausgewogenen Säure in tiefes Wasser getaucht werden, bis das maximale Wasser erreicht ist, und dann abtropfen lassen. Nachdem Sie dies getan haben, können Sie die Pflanzen pflanzen / pflanzen.

Mineralwolle

Mineralwolle eignet sich besonders für Keimplattformsysteme für NFT-Systeme, europäische Systeme, Tropfbewässerungsmedium. Nutzungswarnung: Bei der primären Verwendung kann Staub aus neuer Steinwolle gesundheitsschädlich sein. Es wird dringend empfohlen, eine Maske und einen Augenschutz zu verwenden.

Ein Kokosnussbett - Dies ist wahrscheinlich die umweltfreundlichste und umweltfreundlichste Plattform, da sie vollständig aus übrig gebliebenen Kokosfasern besteht, die aus der Kokosnussindustrie entfernt werden - einem organischen 100% -Substrat.

Kokosnuss

Perlit - Dies ist ein vulkanisches Gesteinsmineral, das über 870 ° C erhitzt wird und wie luftiges Popcorn quillt und knallt.

Der Perlit ist als Zusatzstoff für eine traditionelle, hydroponische oder sogar einteilige Zuchtmischung angegeben. Der Vorteil und Nachteil des Perlits beruht auf seiner hervorragenden Entwässerungskapazität, die im Falle eines Ausfalls zu einer raschen Austrocknung des Pflanzenbeets und der Pflanzenwurzeln führt.

Wie die Steinwolle ist der Staub, der beim Umgang mit Perlit entsteht, für Sie nicht gesund Tragen Sie vor Arbeitsbeginn eine Maske.

Perlit

Und Vermiculite - Eine andere Art von Mineral, das bei Erwärmung ausdehnt hewn, nur im Gegensatz zu Perlit, das auffälligste Merkmal ist die Fähigkeit, in die es nach 2 3 mehr Feuchtigkeit, Gewicht zu absorbieren, das Wasser zur Verfügung zu den Pflanzen über die Zeit zu machen (selbst wenn dessen Störungen).

Dies macht die Kombination aus Vermiculit und Perlit perfekt für die Hydrokulturtürme, aber beachten Sie, dass Es wird nicht empfohlen, Bormacolite alleine zu verwenden Denn übermäßige Wasseraufnahme durch das Wachstumsmedium kann zu faulenden Wurzeln führen.

Und Vermiculite

Wasser: der Kern des Hydrophonsystems

Konventionelle Weisheit Und falsch Wenn es in unserem Garten regnet, nährt es ihn tatsächlich. Der Grund, warum dies ein Fehler ist, ergibt sich aus der Tatsache, dass ihnen für Pflanzen und die meisten Mineralien und Mikroelemente für ihre Entwicklung notwendigen fast echten Nährwert Regenwasser von der Erde zur Verfügung gestellt und lebenden Organismen darin.

Welche Rolle spielt Wasser? Nun, Wasser als Übertragungs der Ernährung für Pflanzen verwendet, so dass die Mineralien und Mikroelemente zur Verfügung stehen, so dass sie wirklich ‚offen‘ für die Anlage der Möglichkeit, den Reichtum des Bodens durch die Wurzeln zu genießen. Darüber hinaus liefert Wasser das für die Entwicklung von Pflanzen notwendige Wasserstoffelement.

Weizenmehlmesser

Im Prinzip ist die untere Zeile über die Qualität des Wassers Sie sie verwenden für den Anbau von Wasser ganz einfach: alles Wasser, ob Leitungswasser, Brunnenwasser oder Regenwasser gelöste Themen Teilchen (Metalle, Salze, Mineralien) in unterschiedlichen Anteilen berechnet.

Diese gelösten Teilchen lassen weniger Raum für die Düngemittelpartikel in Wasser und kann dazu führen, Mängel in Pflanzen am besten und Tod im schlimmsten Fall - und damit hydroponischen wachsen wir die geringste Menge dieser Partikel verwendet werden, mit der Option, mehr zu investieren und zu kaufen In destilliertem Wasser.

Hydroponische Düngung

Die Nährstoffe, die wir Pflanzen geben, sind in der Tat wesentliche Elemente, die die Pflanze zum Leben braucht. So wie unsere Ernährung, die Proteine, Kohlenhydrate, Vitamine, Aminosäuren etc. enthalten, so dass die Pflanzen-Elemente wie Stickstoff benötigt, Kalium, Phosphor, Calcium, etc., um den Entwicklungsprozess von Wachstumsstart zu machen, bis zum Frucht der Blüte.

Kohlenstoff, Sauerstoff und Wasserstoff werden von der Pflanze verbraucht Durch Luft und Wasser, Aber all die anderen wesentlichen Elemente, die wir Pflanzen zur Verfügung stellen müssen, verwenden Hydrokulturdünger Das zusammen mit Wasser, Produktion Feed-Lösung Gesund für Pflanzen.

Ein hochwertiges Hydrokultur-Düngemittel enthält alle Nährstoffe der Pflanzen und hinterlässt keine Salzrückstände am Boden des Reservoirs. Daher ist es wichtig, die hochwertigsten Düngemittel (und leider die teuersten) zu verwenden, die Sie finden können. Das für das Wachstum benötigte Futter.

Mineraldünger

Die für eine hochwertige Wasserkraft wesentlichen Nährstoffe sind in Hauptgruppen unterteilt:

Makro-Ernährung - Nährstoffe, die die Pflanze in großen Mengen benötigt: Stickstoff (N), Phosphor (P), Kalium (K)

Unterernährung - Sekundäre Nährstoffe, die die Pflanze in mittleren Mengen benötigt: Magnesium (Mg), Calcium (Ca), Schwefel (S)

Mikronahrung (N), Molybdän (mb), Kupfer (Cu), Silizium (Zink), Chlor (Cl), Nickel (Ni) Si), Kobalt (Co), Natrium (Na), Fluor (F).

Normalerweise werden die Dünger in einer, zwei oder drei Flaschen geliefert, die zusammen die perfekte Formel für die Pflanzenentwicklung bilden. Durch die Bereitstellung eines „Ernährungspakets“, das aus den oben genannten drei Gruppen besteht, kann die Pflanze ihr genetisches Potenzial maximieren.

In der folgenden Tabelle sind die wichtigen Nährstoffe aufgeführt Cannabis-WachstumZusammen mit dem empfohlenen pH-Bereich im Hydrowachstum für einen effizienten Pflanzenverbrauch.

Wirkstoffe - Empfohlene Düngungswerte für das Wachstum von Cannabis
Empfohlene Düngerwerte für den Cannabisanbau - es ist jedoch wichtig, nach den Anweisungen des Herstellers zu düngen

Da die meisten Landwirte vorbereitete Hydrokulturdünger kaufen und die Elemente nicht selbst recyceln, wird die gewünschte Menge der einzelnen Elemente nicht erwähnt und sollten gemäß den Anweisungen des Herstellers gedüngt und gepflegt werden.

Wasserqualitätstest

Woher wissen wir, wie viele gelöste Partikel sich im Wasser befinden? Vor der Befruchtung sollte eine Reihe von Tests durchgeführt werden, um den Grad der Verunreinigung oder der in unserem Wasser gelösten Substanzen festzustellen. Für diese Tests benötigen wir spezielle Messinstrumente, um die Messungen auf einem kleinen, komfortablen LCD-Bildschirm darzustellen. Diese Instrumente (klassifiziert nach den gemessenen Werten) können gekauft werden Hydrokulturspeicher in Israel.

Vertrautheit mit den Indizes

TDS - Total Dissolved Solids - Die Gesamtzahl der in Wasser gelösten Partikel, die den Gesamtreinheitsgrad des verwendeten Wassers angibt.

Bei den meisten auf dem Markt erhältlichen Messgeräten wird der TDS-Index durch die EC (Leitfähigkeit) bestimmt und in PPM (parts per million) umgerechnet, was wiederum die Menge an gelösten Partikeln (Milligramm) pro Liter Wasser angibt.

Indem wir den anfänglichen TDS-Gehalt im Wasser erkennen, können wir messen, wie viel Dünger wir im Wasser schmelzen müssen. Wenn beispielsweise der TDS-Test für unser für den Tumor verwendetes Trinkwasser 600PPM anzeigt und der von uns verwendete Hydrokulturdünger die Konzentration von 1,200PPM empfiehlt, wissen wir, dass der zweite nach der Befruchtung durchgeführte Test 1,800PPM anzeigen sollte - nicht genug? Mehr Dünger hinzufügen und erneut testen.

PPM - Teile pro Million Dies ist die letzte Maßeinheit für die Wasserqualität (die bei Hydrokulturen am häufigsten vorkommt), die die Gesamtkonzentration gelöster Substanzen pro Liter Wasser beschreibt, unabhängig davon, ob es sich um lösliche Salze oder andere gelöste Substanzen handelt.

DS - Gelöste Feststoffe - eine Maßeinheit, die die Menge löslicher Salzpartikel in Wasser (Düngemittel) in Bezug auf eine Million Wasserpartikel (ppm) angibt.

EG - Elektrische Leitfähigkeit - Die elektrische Leitfähigkeit in Wasser. Destilliertes Wasser allein hat keinen elektrischen Wert, und je mehr Ionen und Partikel sich im Wasser befinden, desto höher ist ihre Leitfähigkeit, was auch den pH-Wert erhöht.

Jedes der Pflanze zugeführte Mineral hat eine leicht unterschiedliche elektrische Leitfähigkeit. Die Umrechnung in den PPM-Index erfolgt nach der Formel des EC-Index. Da das EC und das PPM nicht auf natürliche Weise miteinander verbunden sind, ist das PPM weniger genau als wir es gerne hätten, aber es ist auch ein wichtiges Werkzeug in den Händen des Hydrokulturturms.

PH Chemischer Wert zur Messung des Säuregehalts / basischen Wassers. Der Säuregehalt des Wassers bestimmt tatsächlich die Verfügbarkeit von Mineralien im Wasser für Pflanzen. Wenn wir den empfohlenen pH-Wert überschreiten, kann dies zu regelmäßigem Mangel und einer schlechten Ernährung der Pflanzen führen.

Der allgemeine Bereich der Wassersäure kann von 0 bis 14 reichen, wobei 7 neutrales Wasser, 7 saures Wasser und 7 basisches Wasser ist. Im Allgemeinen Der pH-Index ist PH7.

Abgesehen von den vor der ersten Befruchtung durchgeführten Tests wird empfohlen, den PH zu messen und zu korrigieren Regelmäßig ein bis zwei Mal täglich.

Temperatur - Das Wasser in unserem Wachstumsreservoir muss innerhalb des empfohlenen Temperaturbereichs liegen, damit eine gesunde Pflanzenernährung gewährleistet ist. Ein Überschreiten des empfohlenen Bereichs führt zum Verlust von Pflanzen und zu häufigen Änderungen des Säuregehalts und der Leitfähigkeit.

Hier sind die empfohlenen Maßnahmen für den Cannabisanbau:

Empfohlene Wachstumswerte für Cannabiswachstum
Empfohlene Wachstumswerte für Cannabiswachstum

Licht

Unsere wundervolle grüne Natur wird in hohem Maße durch die Existenz der riesigen Sonne geschaffen, die am Himmel hängt. Das enorme Licht, das es aus einer Entfernung von 149.5 Millionen km erzeugt, ist ausreichend, um die Pflanzenwelt zu stimulieren Photosynthese-Prozess (Umwandlung von Licht in Lebensmittel), was ein sehr wichtiger Bestandteil der Entwicklung chemischer Prozesse im Wachstum ist.

In der Natur beginnt der Lebenszyklus von Cannabis am Ende des Winters / frühen Frühlings, wenn Der Keimprozess Das gesamte Wachstum dauert zwischen 3 und 5 Monaten.

Die Wachstumsphase ist möglich, wenn die Tage vorbei sind Länger als die Nächte Währenddessen wächst das Cannabis hoch und sendet Zweige und "Satellitenblätter" aus, um eine maximale Sonnenexposition zu erzielen. Nach Juni Die Nächte werden länger und die Tage kürzerDie Pflanze beginnt die Blütephase und nach zwei Wochen sind die Blütengruppen im Bereich der Gelenke der Zweige und Blätter zu sehen.

Für die Züchter im Freien überträgt die freie und starke Sonne der Pflanze alle gewünschten chemischen Prozesse, vom Keimen bis zur Blüte. Hausbauern werden dagegen müssen Benutzerdefinierte Wachstumslampen Das Licht künstlich vervollständigen.

Licht für das Wachstum in Innenräumen

Das Licht, das das menschliche Auge als weißes Licht sieht, setzt sich tatsächlich aus verschiedenen Farben zusammen In verschiedenen Spektren Und unterschiedliche Temperaturen, wenn Pflanzen nur einen Teil des gesamten Lichtspektrums benötigen und nutzen. Der Hauptteil, den die Pflanzen verwenden, ist der "Absorptionsbereich" der Lichtwellen, die sie erreichen und in denen gemessen wirdNanometer.

Dieser Empfangsbereich besteht im wesentlichen unterschiedlichen Wellenlängen Skrintm der Photosynthese in Pflanzen fördert ist von wesentlicher Bedeutung, und es wird auch photosynthetisch aktive Strahlung, oder PAR kurz.

Wir wissen, dass der durchschnittliche PAR für das Pflanzenwachstum zwischen liegt 400-700 NanometerWenn einige Wissenschaftler mit dieser "Mainstream" -Entscheidung nicht einverstanden sind und versuchen, den Bereich der Lichtwellen zu erweitern350-750 Nanometer. Die wichtigste Farbe im Spektrum, um die Produktion von Chlorophyll in der Pflanze und den Prozess der Photosynthese zu maximieren, liegt im Bereich von Rot und Blau.

Heutzutage bietet der Markt verschiedene Arten von Wachstumslampen und verschiedene Kapazitäten für den Anbau von Cannabis an. Auf dem vorgesehenen Beleuchtungsmarkt hat jede Lampe die Vor- und Nachteile und Eigenschaften, die sie auszeichnen.

Zusammenfassend

Jedes der Themen in ihm die ganze Welt erwähnt, und Sie graben und graben durch alle von ihnen viele Monate zu verstehen und die vollständige Kontrolle, aber selbst wenn Sie nicht so tun, das System Hydroponics ist so einfach zu verstehen und zu bedienen, genug, um das allgemeine Prinzip zu verstehen und erfüllen Düngung und Pflege von Düngemitteln Hydroponik für gute Ergebnisse.

Mit der Zeit und Erfahrung gewinnt der dedizierte Hydroponikturm an Vertrauen und Wissen, das ihm hilft, den Tumor zu perfektionieren und die Ergebnisse zu maximieren. Wenn Sie nach konkreter Hilfe suchen, wenden Sie sich an Wachstumsexperten im Forum.

Viel Glück!

Notebook-Verzeichnis, Suzy MaimonIst Direktor des Magazins für Gartenbau und HydrokulturNatur-Tech'

Mehr sehen:
5-Methoden für den Anbau von stärkerem Cannabis von höherer Qualität
Anleitung: Wie man eine für den Anbau geeignete Cannabissorte auswählt
Anleitung: Sie waschen also das Marihuana vor der Ernte
Cannabis (Marihuana, Gras) zu Hause anbauen - die komplette Anleitung


Der Wachstumskanal

Cannabis-Wachstumsführer



Cannabis Geldstrafen

(Beginnend mit 1 im April 2019)

Gestützt auf eine von Minister Erdan aufgedeckte Zahl. Die Polizei weigert sich, die offizielle Figur preiszugebenDetails hier)

Nach oben-Taste