Kochguides und RezepteRatgeber und Tipps

Ein Rezept für die Herstellung von Cannabis-Gelee

Geleepeitschen mit Cannabis und Alkohol eignen sich hervorragend für Partys und verleihen dem Buffet eine interessante Note. Hier ist ein Rezept in einfachen 8-Schritten:

Kleine Portionen von Jello-Aufnahmen, die auf Englisch als "Jello-Aufnahmen" bekannt sind und uns alle aus amerikanischen College-Filmen bekannt sind, sind eine kreative, farbenfrohe und schmackhafte Lösung für Partys, die die Alkoholflaschen auf den Tischen ersetzen können.

Aber für diejenigen, die ein bisschen mehr abwechseln möchten, ist hier ein Rezept für die Herstellung von Alkohol-Cannabis-Gelee in 8 einfachen Schritten:

Erforderliche Ausrüstung:

  • Ein kleiner Kochtopf
  • Messbecher
  • Große Glasform
  • Kurtz (Ausstecher)

Zutaten:

  • 1 Glas Wasser
  • 4 BEUTEL GLATIN PULVER
  • 1 A Dose gesüßte und konzentrierte Milch
  • 2 Tassen Rum mit Kokosgeschmack
  • Ölspray
  • Eine halbe Tasse Cannabis-Extrakt
  • 1 Tasse Ananassaft
  • 1 Cup Likör Hotel 'Midori' (Grün)
  • 1 Glaslikör 'Curaçao' (blau)
Der perfekte Party-Snack - Jelly Shoots mit Cannabis und Alkohol
Der perfekte Party-Snack - Jelly Shoots mit Cannabis und Alkohol

Vorbereitungsprozess:

1. Gießen Sie das Wasser in einen kleinen Topf, bringen Sie sie zum Kochen und mischen Sie sie mit Beuteln Gelatinepulver, bis sie sich vollständig aufgelöst haben.

2. Mischen Sie das Wasser mit der Gelatine in den Messbecher und geben Sie die Kondensmilch in das Glas. Gut mischen, bis es gleichmäßig ist, und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

3. Gießen Sie den Rum in den Messbecher und mischen Sie ihn erneut, bis er gleichmäßig ist.

4. Wir setzen die Pfanne mit dem Ölspray ein, gießen sie in die vorbereitete Mischung und stellen sie ab Im Kühlschrank Für zwei volle Stunden. Dies ist die unterste Schicht der Schale und wird nun auf die oberste Schicht aufgetragen.

5. Gießen Sie den Ananassaft in den Kochtopf, erhitzen Sie ihn ein wenig und mischen Sie die restlichen Beutel Gelatine in die Gesamtschmelze. Dann die Mischung 15 Minuten abkühlen lassen.

6. Den restlichen Alkohol (3-Tassen, eine pro Getränk) in das Messglas geben und in die Mischung geben Komplett abkühlen lassen. Das Abkühlen in diesem Stadium ist äußerst kritisch, da eine heiße Mischung die Bodenschicht auflöst und eine Formverschmutzung erzeugt.

Rum-, Likör- und Cannabisextrakt - so sieht die Mischung vor der Mischung aus (Rezept für Gummibärchen mit Cannabis)
Rum-, Likör- und Cannabisextrakt - so sieht die Mischung vor dem Eingießen aus

7. Nachdem die Mischung vollständig abgekühlt ist, fügen Sie den Cannabisextrakt hinzu, mischen Sie erneut, bis sie glatt ist, und gießen Sie die erste Schicht, die in der Pfanne abgekühlt ist, vorsichtig und langsam über.

Nachdem die Mischung abgekühlt ist, gießen Sie sie vorsichtig über die untere Schicht (Rezept für Partys: Zubereitung von Jelly Shots mit Cannabis)
Nachdem die Mischung abgekühlt ist, gießen Sie sie vorsichtig über die untere Schicht

8. Schablone einfügen Noch zwei Stunden In den Kühlschrank stellen, damit sich das ganze Gericht stabilisiert, und dann mit dem Ausstecher (Kurtz) "Dummköpfe" oder kleine Portionen der Mischung schneiden.

Alternativ können Sie in diesem Stadium kleine Strehlerbecher verwenden, anstatt Kekse zu zwinkern, und diese durch Drücken und Drehen mit Gelee füllen.

Mit Appetit.

Mehr sehen:
Lazy: Pfannkuchen in 5 für Minuten, ohne das Geschirr zu verschmutzen
Ein Rezept für echte Behang Lassi wie in Indien
Gewürzplätzchen: Ein Rezept für die Herstellung von Brownies und Marihuana


Cannabis Geldstrafen

(Beginnend mit 1 im April 2019)

Gestützt auf eine von Minister Erdan aufgedeckte Zahl. Die Polizei weigert sich, die offizielle Figur preiszugebenDetails hier)

Nach oben-Taste