Verhaftungen und Anfälle

26-Sohn festgenommen: Cannabissämlinge auf dem Dach des Gebäudes aufgezogen

Die Polizei stürmte ein Wohngebäude im Stadtteil Gilo in Jerusalem und verhaftete den Mieter des 26-Gebäudes wegen des Verdachts, in einem provisorischen Lagerhaus auf dem Dach des Gebäudes 20-Cannabissämlinge angebaut zu haben.

Die Polizei meldet die gestrige Verhaftung eines in 26 lebenden Jerusalemers, der in einem provisorischen Lagerhaus auf dem Dach eines Wohngebäudes im Viertel Gilo auf dem Turm eines Cannabissämlings erwischt wurde.

Nach Angaben der Polizei befanden sich 20-Setzlinge und die Ausrüstung, mit der sie aufgezogen wurden, an Ort und Stelle. Der Verdächtige wurde wegen Befragung festgenommen und wird am Dienstag vor einen Richter gebracht.

Laut Polizeibericht führten "proaktive Polizeidetektive gestern Abend zur Festnahme eines Verdächtigen bei einer Razzia auf dem Dach eines Wohngebäudes im Süden der Stadt - der Verdächtige wurde festgenommen, nachdem er von der Polizei als Getränk von 20-Drogensämlingen beobachtet worden war."

Wahrnehmung von Cannabis, das auf dem Dach des Jerusalemer Gilo-Viertels wächst
Die Sämlinge wurden in einem Lagerhaus auf dem Dach des Wohngebäudes in Gilo, Jerusalem, beschlagnahmt. (Foto: Polizeisprecherin)

Die Polizei antwortete: „Die Werbung für gefährliche Drogen ist eine Straftat, die mit einer Strafe geahndet wird. In diesem Fall fügte der Verdächtige eine Straftat hinzu, indem er die gefährlichen Drogen auf dem Dach eines Wohngebäudes hochzog. Dies könnte eine echte Gefahr für die Gesundheit von Minderjährigen und Anwohnern darstellen, die auf die eine oder andere Weise ohne Bewußtsein Sämlinge konsumierten oder verwendeten. "

Sie fügten hinzu, dass "die verdeckte und gezielte Aktivität, die wir ständig durchführen, es uns ermöglicht, diejenigen Kriminellen zu erreichen, die glauben, dass die Drogen an verschiedenen Orten vor den Augen der Polizei versteckt sind, das Verbrechen stoppen und die Drogen verbreiten und vor Gericht bringen."

Wahrnehmung von Cannabis, das auf dem Dach des Jerusalemer Gilo-Viertels wächst
Die Sämlinge wurden in einem Lagerhaus auf dem Dach des Wohngebäudes in Gilo, Jerusalem, beschlagnahmt. (Foto: Polizeisprecherin)

Cannabis Geldstrafen

(Beginnend mit 1 im April 2019)

Gestützt auf eine von Minister Erdan aufgedeckte Zahl. Die Polizei weigert sich, die offizielle Figur preiszugebenDetails hier)

Nach oben-Taste